Lego 75101 – Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter

LEGO 75101 - Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter

LEGO 75101 - Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter
8.9

Anleitung

9.5 /10

Technikfaktor

7.0 /10

Funfaktor

9.8 /10

Stabilität

9.5 /10

Preis / Leistung

8.5 /10

Pros

  • Tolles Design
  • Hoher Spielspaß garantiert
  • Stabile Konstruktion

Cons

  • Nicht sehr günstig
  • Kein Herausforderung beim Aufbau

Zum Angebot!

LEGO 75101 - Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter_VerpackungDen First Order Tie Fighter aus dem neuen Star Wars Film gibt es nun auch als Lego Star Wars Set. Der Tie Fighter ist ein gelungen nachdesigntes kleineres Raumschiff aus Star Wars Film Episode 7 „Das Erwachen der Macht“. Er überzeugt als detailgetreue und robuste Nachbildung des legendären Tie Fighters für alle Star Wars Fans und garantiert höchsten Spielspaß.

0 Kundenrezesionen

Ca. 81,19 € * bei Amazon

Der Aufbau

Der Aufbau macht durchaus Spaß und dauert nicht besonders lang. Anfänger brauchen bis zu einer Stunde während erfahrene Lego Bauer den Weltraumfighter auch leicht in weniger als einer halben Stunde zusammenbauen können. Die Anleitung ist sehr gut gelungen. Die kurze Aufbau-Dauer liegt dann einerseits an der überschaubaren Anzahl der Legosteine, 517 Einzelteile. Andererseits werden die Flügel des Tie Fighters spiegelbildlich gebaut und sind deshalb recht schnell fertigzusammengesteckt. Der Tie Fighter ist deshalb kein Set für große Aufbau-Fans oder leidenschaftliche Bastler. Star Wars Fans und spielende Kinder und Jugendliche kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Etwas schwieriger als der Aufbau außen, sind der Innenraum und die Kapsel des Fighters. Auch eine Hand voll Sticker für den Fighter sind im Paket dabei.

Für Kinder: (5,0 / 5)
Für Jugendliche: (4,5 / 5)
Für Erwachsene: (3,0 / 5)
Schwierigkeit: (1,0 / 5)
Aufbaudauer: (1,5 / 5)

Der Lego 75101 – Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter

Eine Staffel Tie Fighter fliegt in Angriffsformation dicht über der Oberfläche des Wüstenplaneten Jakku , während im Hintergrund die rote Abendsonne den Planeten erhellt. Der abtrünnige Storm-Trooper Finn und der legendäre Widerstandspilot Poe Dameron stehlen im Hangar eines First Order (Erste Ordnung) Schiffes einen Tie Fighter um vom Sternenkreuzer des First Order  zu entkommen. Der Tie Fighter spielt in dem neuen Star Wars Film Episode 7 eine bedeutende Rolle. Dabei sieht man schnell, dass sich das wendige Raumschiff des Imperiums aus den älteren Star Wars Teilen (Episode IV bis VI) von der First Order weiterentwickelt wurde.

LEGO 75101 - Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter_Produkt2Insgesamt ist das Farbschema aus dem Episode VII Film gut getroffen. Das Cockpit schimmert rötlich, die Flügel sind in schwarz-grau gehalten. Das sind die Farben der Ersten Ordnung (First Order). Auch die Zeichnung der sechseckigen Flügel mit Lego-Steinen sieht gelungen aus und orientiert sich stark an dem Vorbild aus dem Film.

Die Bewaffnung des First Order Special Forces Tie Fighters kann sich ebenfalls sehen lassen. Es gibt zwei rote Hauptgeschütze vorne unter dem Cockpit. Darunter hängt ein Kasten mit zwei kleineren schwarzen Blastern. Die großen Geschütze sind mit einer Federkanone umgesetzt worden, die die roten Plastik-Laserstrahlen aus dem Tie Fighter herausfeuern kann. Kinder sollten dafür sensibilisiert werden, beim Spielen mit der Kanone auf die Augen aufzupassen. Da der neue Tie Fighter im Film nun auch nach hinten schießen kann und dafür extra Platz für einen zweiten Piloten hat, sind kleinere rote Geschütze an der Rückseite unter dem Cockpit angebracht. Als ob das noch nicht genug Bewaffnung wäre, gibt es noch eine drehbare schwarze Doppel-Kanone auf der rechten Schulter des Tie-Fighters. Achtung: bei Lego wird diese oft fälschlicherweise als Antenne bezeichnet.

Das Cockpit ist von vorne, hinten und oben aufklappbar. Die Piloten sind also leicht hinein- und herauszunehmen. Öffnet man die Klappe oben, so können die Piloten oben aufstehen und aus dem Fighter herausschauen. Das erleichtert das Spielen. Hinten an der Rückseite hat die Cockpit-Scheibe als Form einen horizontalen Schlitz. Daneben hat Lego zwei schlicht gehaltene schwarze Antriebe platziert.

LEGO 75101 - Star Wars First Order Special Forces Tie Fighter_FigurenWie bei Lego Star Wars üblich, werden wieder passende Mini-Figuren mitgeliefert. Obwohl im Tie-Fighter nur Platz für zwei Figuren ist, sind hier vier Figuren aus den Filmen dabei. Diese stammen bei diesem Set alle vom First Order (Erste Ordnung): Zwei Tie-Fighter-Piloten, ein Offizier und ein schwarzen First Order Crew Mitglied, der stark an die Navy-Trooper des Imperiums erinnert. Die Helme der Piloten und drei Blasterpistolen als Bewaffnung der Figuren werden im Paket mitgeliefert. Bemerkenswerte ist die angedeutete Verbindung der Pilotenhelme über den Sauerstoff-Schlauch mit dem Körper der Piloten. Hier beweist Lego Liebe zum Detail. Denn die Figurenwerden bei Lego immer wieder mit Hochdruck verbessert, um realistischer auszusehen. Das ist bei den Piloten durchaus gelungen. Wie die Truppen des Imperiums haben die Figuren alle grimmige Gesichter, was wir persönlich etwas übertrieben finden.

Eigenschaften / Funktionen:

Der First Order Tie Fighter bietet folgende Funktionen:

  • Aufklappbares Cockpit mit Platz für zwei Figuren
  • Zwei Federkanonen, die Lasersteine abschießen
  • Bewegliche Laserkanone auf der Schulter des Fighters

Maße / Technische Details:

  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Modellnummer: 75101
  • Produktabmessung: 20 cm lang, 18 cm breit, 23 cm hoch
  • Zusammenbau nötig: ja
  • Batterien notwendig: nein
  • Batterien inbegriffen: nein
  • Fernsteuerung: nein
  • Zielgruppe: 8-14
  • Anzahl Bauteile: 517

Unser Fazit

Lego ist mit dem First Order Tie Fighter der bisher beste Nachbau des imperialen / First Order Fighters gelungen. Diesmal ist das Raumschiff auch sehr stabil. So ist garantiert, dass der Spielspaß länger anhält. Trotz des höheren Preises ist das Modell für alle Star Wars Fans und kleineren Bastler ein tolles Gerät. Der Fokus liegt hier aber weniger auf dem Aufbauen als auf dem Spielspaß.

0 Kundenrezesionen

Ca. 81,19 € * bei Amazon

Author: Manuel

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.