Lego Technic 42038 – Arktis-Kettenfahrzeug

Lego Technic 42038 - Arktis-Kettenfahrzeug

Lego Technic 42038 - Arktis-Kettenfahrzeug
8

Anleitung

9.5 /10

Technikfaktor

7.5 /10

Funfaktor

7.5 /10

Stabilität

8.0 /10

Preis / Leistung

7.5 /10

Pros

  • Tolle Optik
  • Aufbau macht viel Spaß
  • Upgrad mit Power Functions Set möglich

Cons

  • Funktionen sind nicht ganz ausgereift
  • Etwas langweilig

Zum Angebot!

Das Lego Technic Arktis Kettenfahrzeug erfreut den Käufer mit einer ansprechenden Optik und einem herausfordernden und längeren Aufbau. Als Arktikfahrzeug sticht dieses Modell aus der Lego Technic Reihe als bunter Exot hervor. Leider sind die technischen Funktionen des Kettenfahrzeugs nicht genauso überzeugend geworden. Dieses Modell ist also kein Muss, sollte aber von jedem in Erwägung gezogen werden, der viel Freude am Aufbau von größeren Modellen hat.

0 Kundenrezesionen

Ca. 103,90 € * bei Amazon

Der Aufbau

Lego Technic 42038 - Arktis - Kettenfahrzeug_Karton&ProduktDas Lego Technic Arktis-Kettenfahrzeug ist sehr groß und auch nicht ganz einfach aufzubauen. Man muss je nach Erfahrung und Alter deshalb vier bis fünf Stunden Aufbauzeit einplanen. Der Anspruch beim Aufbau ist schon relativ hoch und verlang dem Bastler eine andauernde Konzentration ab. Die gute Nachricht in diesem Zusammenhang ist, dass das Zusammenbauen sehr viel Spaß macht und die Zeit deshalb recht schnell vergeht.

Die über 900 Einzelteile werden in neun nicht nummerierten Tüten verpackt geliefert. Die Tüten werden alle am Anfang geöffnet, sodass sehr viele Bauteile auf einmal rumliegen. Hier ist Vorsicht geboten, dass einzelne Teile beim Aufbau nicht durch ein Missgeschick verloren gehen. Neben den Teilen, ist noch ein großes Stickerblatt im Paket dabei. Die Anzahl der Sticker ist für die Anzahl der Bauteile absolut angemessen.

Die Anleitung ähnelt eher einem kleinen Buch und hat über 160 Seiten. Auf diesen wird der Bastler gut durch den gesamten Zusammenbau geführt. Die Bilder sind übersichtlich, sodass sich auch Teile mit ähnlicher Farbe gut unterschieden können. Der Aufbau ist logisch strukturiert. Man kommt selten durcheinander. Die gute Anleitung verhindert, dass Verzweiflung auch nicht einmal kurz aufkommt.

Die Reihenfolge der einzelnen Baumodule gestaltet sich wie folgt:

  • Aufbau des Inneren Kerns
  • Ladefläche und Teile der Fahrzeug-Verkleidung
  • Führerhäuschen
  • Rest der Außen-Verkleidung und kleine Details
  • Die vier Kettenräder
  • Greifarm und Tonne
Für Kinder: (2,0 / 5)
Für Jugendliche: (4,0 / 5)
Für Erwachsene: (4,0 / 5)
Schwierigkeit: (3,5 / 5)
Aufbaudauer: (3,5 / 5)

Das Lego Technic 42038 – Arktis-Kettenfahrzeug

Lego Technic hat mit dem Arktis Kettenfahrzeug ein Modell mit toller Optik geschaffen. Die Oragne-schwarze Verkleidung sieht cool aus und harmoniert super mit den blauen Sitzen im Führerhäuschen. Um das Fahrzeug herum läuft eine Leiste, die dem Fahrzeug eine stärkere Kontur verleiht. Als Arktis-Fahrzeug hebt sich das Modell von den anderen klassischen Modellen wie Flugzeugen, Baustellenfahrzeugen und Autos ab und ist ein echter Exot.

Lego Technic 42038 - Arktis - Kettenfahrzeug_ProduktEine Besonderheit ist die Fortbewegungsweise des Fahrzeuges. Das Kettenfahrzeug verlässt sich dabei auf vier voneinander unabhängige Kettenantriebe, die wie Reifen an das Fahrzeug angebracht sind. Ein elektrischer Antrieb dieser Ketten-Reifen ist leider nicht möglich. Optisch ist das Lego hier allerdings sehr gut gelungen.

Auch das Führerhäuschen macht richtig was her. Hier wurde wieder auf Details geachtet. Drei blaue Sitze, das Lenkrad und ein aufgeklebtes Armaturenbrett erwecken das Cockpit zum Leben. Auf dem Dach des Führerhäuschens befinden sich zudem noch Antennen, dahinter befindet sich der Auspuff. Alles in allem, ein sehr rundes Bild.

Wem das Arktis-Kettenfahrzeug gefällt, der sollte sich unbedingt auch das kleinere Schneemobil anschauen.

Eigenschaften / Funktionen:

Das Arktis-Kettenfahrzeug bietet eine Reihe von Funktionen:

  • Bewegliche Türen des Führerhäuschen
  • Lenkung der Vorderachse
  • Doppelte Federung beider Achsen
  • Kippen der Ladefläche
  • Heben- und Senken des Greifarmes
  • Heraufziehen und Herablassen der Seilwinde

 

Lego Technic 42038 - Arktis - Kettenfahrzeug_KippenDie Türen des Führerhäuschens kann man per Hand auf- und zumachen. Mit einem Knopf auf dem Heck lässt sich per Drehung die Vorderachse lenken. Aufgrund der großen Reibung der Ketten, geht das nur mit Mühe und sehr ruckartig. Mit einem Hebel lässt sich bei einem weiteren Knopf zwischen dem Kippen der Heckladefläche und dem Heben und Senken des Greifarmes umschalten. Beides funktioniert soweit gut. Will man den Kranarm schwenken, so muss man das mit der Hand ohne Unterstützung von Technik machen. Besser gelungen ist die Federung des Arktik-Fahrzeuges. Sie ist weich und leiert nicht so schnell aus. Das Fahrzeug lässt sich trotzdem nicht elektrisch antreiben.

Die Funktionen erfüllen insgesamt ihren Zweck nur halb. Außerdem ist die Umsetzung der Funktionen insgesamt nicht so gut gelungen: langsame Bewegung, Ruckeln und etwas zu viel benötigte Kraft stören beim Spielen mit dem Fahrzeug.

Mit dem Einbau des Power Function Sets lassen sich die bestehenden Funktionen elektrisch antreiben und die LED-Lichter einbauen. Unserer Meinung nach lohnt es sich nicht, das Power Set hier einzubauen.

Maße / Technische Details:

  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Modellnummer: 42038
  • Produktabmessung: 40 cm lang, 18 cm breit, 16 cm hoch
  • Zusammenbau nötig: ja
  • Batterien notwendig: nein
  • Batterien inbegriffen: nein
  • Fernsteuerung:nein
  • Zielgruppe: 10-16
  • Anzahl Bauteile: 913

 

Unser Fazit zur Technik

Während das Design des Fahrzeuges toll gelungen ist, enttäuschen die technischen Funktionen. Der Spielspaß für Sammler ist deshalb ebenfalls nicht so groß wie bei anderen Modellen. Das Arktis-Kettenfahrzeug ist aus unserer Sicht ein Modell für Sammler. Es gibt für den gleichen Preis aber andere Sets von Lego, die technisch mehr bieten.

Tipp

Das Arktis-Kettenfahrzeug kann noch mit dem Lego Technic Power Functions Set aufgerüstet werden. Allerdings dient der Motor nicht als Antrieb für die Fortbewegung des Fahrzeugs.

0 Kundenrezesionen

Ca. 103,90 € * bei Amazon

Author: Christian

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.